Paginas importantes
Visocial | Sozialer Tourismus
15436
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15436,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-9.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Sozialer Tourismus

          Der soziale Tourismus, welchen die Stiftung betreibt, fokussiert sich auf die sozialen Projekte, welche durchgeführt werden. Mit der Unterstützung der Tourismusfirma Logistur, wird Touristen die Möglichkeit geboten, auf ihrer Reise unser soziales Projekt zu besuchen. Durch diese Besuche machen wir die Touristen auf die unterschiedlichen Wirklichkeiten unserer Gesellschaft aufmerksam. Durch die Integration, welche durch das Mitmachen in verschiedenen Aktivitäten erfolgt, soll eine Rückkoppelung zwischen den Touristen, Kinder, Jugendlichen und Lehrern der Schule erfolgen. Die Reisenden, welche unsere Projekte besuchen, machen auch oftmals Materialspenden an die Stiftung, welche im passenden Moment den verschiedenen Institutionen oder Familien, welche unsere Unterstützung brauchen, übergeben wird. Diese Materialen sind vor allem Schulgegenstände, Kleidung, Spiele für die Bibliothek, Matierialien für unsere Workshops, usw.

 

          Für viSocial ist die Zusammenarbet mit Logistur sehr wichtig, da so europäische Toursiten mit der Wirklichkeit der Lebensumstände einiger Familien unseres Landes in Kontakt gebracht werden. Die Menschen erhalten einen besseren Einblick in Chile und verstehen die Migration und die Integration, welche in Südamerika stattfindet besser.

 

          Wenn du dich für diese Initiative interessiert, du etwas beitragen möchtest oder dich einfach nur mit sozialem Tourismus identifierzieren kannst, schreib uns einfach an info@visocial.cl oder kontaktiere uns durch unsere sozialen Netzwerke. Wir sind immer für deine Anfragen erreichbar!